Freitag 9. Februar - Dörfer Fasnacht

   

Vormittag

Das Dreigestirn ist schon früh auf den Beinen und besucht die Schüler in Libingen und Mühlrüti.

Die Guggemusig Moslig wird zusammen mit dem Mosliger Dreigestirn in der Schulpause im Dorf Mosnang  bei den Oberstufenschüler ab 10.00 Uhr für gute Stimmung sorgen. Eine Polonaise vom Fasnachts-Gmändämmeli angeführt wird bestimmt nicht fehlen. Zudem wird das Dreigestirn den Klassen einen Znüni überreichen.

 

Chinderwagentreff mit Chinderschminken heisst es ab 9.00 Uhr im Wöschhüsli.

 

In der Krone wird zum Znüni mit Livemusik aufgerufen. Vielleicht „verhockt“ der eine oder andere und vergisst die Zeit in geselliger Runde und heiterer Musik. 

  

Mittag

Zum Zmittag trifft man sich im Bären. Es wird ein preiswertes Fasnachts-Menu serviert. Alle sind herzlich willkommen.

Reservierungen per Tel. 071 983 19 15 erwünscht. "Dä Gschneller isch dä Gschwinder". 

 

Nachmittag

Das Dreigestirn besucht um 14.30 Uhr die Bewohner im Altersheim Hofwies und singt mit ihnen zusammen Lieder.

 

Ab 15.00 Uhr steigt im Wöschhüsli die After-Work-Party. Das Ziel der Initianten ist, dass die Chefs den Büezern etwas früher Feierabend geben und im Wöschhüsli zu Musik und Bier das Leben gefeiert werden kann.

  

Abend

Die Beizenfasnacht breitet sich auf alle vier Mosliger Dörfer aus. Mit dabei sind:

 

Restaurant Krone MosnangHexenkessel 

Restaurant Bären Mosnang

Restaurant Hirschen Mosnang 

Wöschhüsli Mosnang (Del Capo): Flower Power 

Restaurant Rössli LibingenHäxenescht 

Restaurant Post Dreien

Silver Ranch Dreien: Wild West - Route 66 

Pluspunkt Mühlrüti (MG Mühlrüti): Fasnacht "im Kleiderschrank"

 

Mit den gratis Shuttle-Bussen fahren Sie bequem von Festbeiz zur andern, von Dorf zu Dorf.
Für einen freiwilligen Benzin-Rappen sind Kässeli im Bus montiert.

   

Auftrittspläne Guggen und Passwit-Tröller (Schnitzelbank) und Fahrplan Shuttle Busse:

Alle Events des Tages auf einen Blick:

 

Komm doch auch verkleidet an die Mosliger Fasnacht – und zwar jeden Tag!